Nachrichten

Auswahl
 

Zum Rücktritt von Andrea Nahles und der Neuaufstellung der SPD

Am 2. Juni 2019 hatte Andrea Nahles ihren Rücktritt vom Partei- und Fraktionsvorsitz bekanntgegeben. Nach der für die SPD desaströsen Wahl zum Europäischen Parlament und der von Andrea Nahles mit dem Vorziehen der Neuwahl des Fraktionsvorsitzes verursachten Personaldebatte hat dies die Lage der SPD noch einmal schwieriger gestaltet. Mit nachfolgendem „Thema der Woche“ hatte ich am 2. Juni 2019 eine Einschätzung zur Lage der meiner Partei formuliert. mehr...

 
 

Kreistag beschließt Runden Tisch "Bekämpfung der Folgen von Kinderarmut in Stadt und Landkreis Hildesheim"

Der Kreistag des Landkreises Hildesheim hat in seiner Sitzung am 6. Dezember 2018 die Einsetzung eines Runden Tisches „Bekämpfung der Folgen von Kinderarmut in Stadt und Landkreis Hildesheim" beschlossen. Der Beschluss geht auf einen Antrag der SPD-Fraktion im Hildesheimer Kreistag und ihres Gruppenpartners zurück. Ich freue mich, dass der Kreistag mit großer Mehrheit dem Antrag gefolgt ist. mehr...

 
 

Zum 9. November 1918

Am 16. November 2018 hatte ich das „Thema der Woche“ unter den Schwerpunkt des 9. November 1918 gestellt. 1918 wird oftmals wahrgenommen als das Jahr des Kriegsendes, des Endes des Ersten Weltkrieges mit seinen Zerstörungen und seinem unermesslichen Leid. Gleichzeitig steht das Jahr 1918 mit der Ausrufung der Republik und mit der Begründung der ersten deutschen Demokratie aber eben auch für Hoffnung auf eine bessere und friedliche Zukunft.
Sie finden das komplette „Thema der Woche“ nachfolgend. mehr...

 
 

Initiative für Runden Tisch „Bekämpfung der Folgen von Kinderarmut“ – Unterstützung durch Mehrheitsgruppe im Hildesheimer Kreistag

Kinderarmut ist ein zentrales gesellschaftliches Thema. Im Landkreis Hildesheim sind rund 7.200 Kinder betroffen. Die Kreisarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege hatte vor einigen Wochen die Initiative ergriffen, um einen Runden Tisch „Bekämpfung der Folgen von Kinderarmut in Stadt und Landkreis Hildesheim“ zu gründen. Die SPD-Kreistagsfraktion und ihr Gruppenpartner unterstützen diese Initiative nun mit einem Antrag für die Sitzung des Kreistages am 6. Dezember 2018. mehr...

 
 

Sprachförderung, Erhöhung der Stelle Kreisjugendpflege, Stellenbemessung – Ausschuss für Soziales, Jugend, Sport und Gesundheit berät Haushalt

Am 15. November 2018 tagte der Ausschuss für Soziales, Jugend, Sport und Gesundheit des Hildesheimer Kreistages. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Beratung des Haushaltes für das Dezernat 4, des für Soziales zuständigen Fachdezernates innerhalb der Verwaltung des Landkreises Hildesheim. Für die Haushaltsberatungen hatte die Gruppe aus SPD und CDU Anträge Sprachförderung, Erhöhung der Stelle Kreisjugendpflege und Stellenbemessung im Jugendamt vorgelegt. mehr...

 
 

Beschluss des Vorstandes des SPD-Unterbezirks Hildesheim: Kinderarmut bekämpfen – Kindergrundsicherung einführen – Stigmatisierung beenden

Mit einem Antrag an den Landesparteirat der niedersächsischen SPD spricht sich der Vorstand des SPD-Unterbezirks Hildesheim für die Einführung einer Kindergrundsicherung ein.
Kinderarmut ist ein zentrales gesellschaftliches Problem und es ist ein Skandal, dass Kinder in Armut leben und aufwachsen müssen. Die Gesellschaft darf sich damit nicht abfinden. Kinder werden benachteiligt und hinzu kommt die Stigmatisierung durch den Bezug von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch.
mehr...

 
 

Pflege im Mittelpunkt - „Tag der Pflege“ des SPD-Gemeindeverbandes Holle

Am 24. August 2018 fand der „Tag der Pflege“ statt, zu dem wir als SPD-Gemeindeverband Holle eingeladen hatten. Unser Ziel war, Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich über das Thema Pflege und örtliche Angebote zu informieren. Es war eine gelungene und interessante Veranstaltung zu einem gesellschaftlich wichtigen Thema. mehr...

 
 

Sprache, Arbeit und Sorge um Bleibeperspektiven – Herausforderungen der Integration

Für den 5. Juni 2018 hatte der Migrationsausschuss der Hildesheimer Kreistages zu der öffentlichen Veranstaltung „Wie gelingt Integration im Landkreis Hildesheim?“ eingeladen. Am darauf folgenden Freitag, am 8. Juni, hatte ich als Vorsitzender des Migrationsausschusses auf Einladung der Integrationsbeauftragten der Stadt Elze an einem Gespräch mit Migrantinnen und Migranten teilgenommen. Zwei spannende und interessante Veranstaltungen und Gespräche. mehr...

 
 

Gemeinsamer Verantwortung bewusst - Kreispolitik diskutiert über frühkindliche Bildung

Auf Einladung der SPD-Kreistagsfraktion und ihres Gruppenpartners CDU sowie des Kreisverbandes des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes diskutierten am 24. Mai 2018 rund 90 Kommunalpolitikerinnen und -Politiker Fragen der frühkindlichen Bildung im Landkreis Hildesheim. Zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Veranstaltung gehörten die Bürgermeister aller Gemeinden, der Landrat, Mitglieder des Kreistages und der Stadt- und Gemeinderäte. Auch Bernd Westphal MdB nahm hieran teil. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15